Blutschmuck

Thriller

Die Kommissarin Sarah Bischoff lernt auf der Beerdigung ihrer Mutter Lisa Schönfeld kennen, die sich als eine Freundin aus Jugendtagen vorstellt. Nachdem Lisa eine Halskette an Sarah bemerkt, verschwindet sie sichtlich verstört von der Trauerfeier. Sarah Bischoff beginnt daraufhin mit ihrem Freund, dem Profiler Falko Cornelsen, hinter das Geheimnis des Schmuckstücks zu kommen und öffnet damit die Tür zu einem dunklen Kapitel, in dem auch ihre eigene Familie eine bedeutende Rolle zu spielen scheint.

 

Hier erhältlich:

AMAZON

Blutroter Winter

6 mörderische Storys

Die Winterzeit wird tödlich – und hoch spannend! Von Oktober bis März passieren Verbrechen, die das Blut in den Adern gefrieren lassen. Da taucht die Leiche eines Mafiapaten auf, es finden perfide Entführungsspiele statt und menschliche DNS wird in Burgern nachgewiesen. Von diesen und weiteren Fällen handeln die hier versammelten Kurzthriller von Birgit Böckli, Zoë Beck, Petra Mattfeldt, Claudio M. Mancini, Jutta Maria Herrmann und Thomas Nommensen sowie Ben Berkeley.

Die mörderischen Geschichten erschienen zuerst im eKnaur-Programm als Kalender-Thriller.

 

Hier erhältlich:

AMAZON

Sternenfeuer

Science-Fiction-Kurzgeschichten (DrachenStern-Anthologien)

Völlig neue Welten und das lockende Unbekannte.

Eine unstillbare Neugier treibt zahlreiche Schriftsteller seit Jules Verne dazu, technische Innovationen aufzugreifen, die fesselnde Frage nach Leben auf fremden Planeten zu stellen und über interstellare Transportmöglichkeiten zu spekulieren. Dabei unterliegen diese Ideen einem stetigen Wandel, denn wenn sich die Gegenwart ändert, ändert sich die Vorstellung von der Zukunft mit ihr.
Den neuesten Versuch, sich dem lockenden Unbekannten zu nähern, unternimmt die vorliegende Anthologie. Die hier veröffentlichten Geschichten haben es auf die Shortlist eines Kurzgeschichten-Wettbewerbs geschafft und zeugen von der Originalität und der Qualität zeitgenössischer Science-Fiction-Autorinnen und -Autoren.

"Sternenfeuer" – die gelungensten Science-Fiction-Kurzgeschichten von heute! In einer Anthologie zusammengestellt von Petra Mattfeldt und Burkhard P. Bierschenck.

 

Hier erhältlich:

AMAZON

Schattenfeuer

Fantasy-Kurzgeschichten (DrachenStern-Anthologien)

Unwegsame Landschaften und seltsame Wesen. Rätselhafte Aufgaben und geheimnisvolle Begegnungen. Magie und Mutproben.

Ob die griechischen Versepen, die isländischen Sagas oder das Nibelungenlied – seit jeher beschäftigt sich Literatur mit abenteuerlichen und fantastischen Stoffen. Als im 20. Jahrhundert das Genre Fantasy entstand, erhielten diese alten Motive und Erzählstrukturen ein neues Gewand. Auch heute ist die Faszination für fantastische Geschichten ungebrochen und die Vielfalt der Fantasy-Stories beeindruckend, wie die vorliegende Anthologie beweist: Die hier veröffentlichten Texte haben es auf die Shortlist eines Kurzgeschichten-Wettbewerbs geschafft und zeugen von
der Originalität und der Qualität zeitgenössischer Fantasy-Autoren.

"Schattenfeuer" – die besten Fantasy-Kurzgeschichten von heute! In einer Anthologie zusammengefasst von Petra Mattfeldt und Burkhard P. Bierschenck.

 

HIER ERHÄLTLICH:

AMAZON

Multiversum - Die Rückkehr

Roman

Seit seinem letzten Abenteuer im Multiversum sind einige Jahre vergangen und Tom Stafford hat soeben seine Ausbildung als Agent des MI6 abgeschlossen. Da erreicht ihn eine Nachricht mit brisantem Inhalt und zwingt ihn und sein Team, früher als geplant nach Old Sarum ins 13. Jahrhundert zurückzukehren.

Doch die Agenten stellen schnell fest, dass nicht nur sie mit einem Auftrag nach Old Sarum gekommen sind. Mächtige Gegenspieler setzen alles daran, das Vorhaben von Toms Team zu durchkreuzen. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt …


Facettenreich und rasant – der zweite Band der "Multiversum"-Reihe für Jugendliche ab 12 Jahren, wie ein Wirbelwind aus einer anderen Welt!

 

HIER ERHÄLTLICH:

AMAZON